Kostenlose SMS, der Trend im Internet.

Gratis SMS werden im Internet immer beliebter.
Im Internet wird ein Dienst immer beliebter, die kostenlose SMS. Wer hätte gedacht, dass das anfangs belächelte "Abfallprodukt" der Telekommunikation erst die Handy´s und dann das Internet erobert.

Nun werden immer mehr Gratis SMS übers Internet versendet, da immer mehr Webseiten die Free SMS anbieten um Ihren User einen besonderen Service anzubieten. Das wird natürlich gerne angenommen um Handygebühren zu sparen.

Eine Registrierung wird bei einigen SMS Diensten verlangt, bei einigen anderen Diensten muss man sich nicht anmelden um die kostenlose SMS verschicken zu können. Leider wird auch schnell das Tageslimit verbraucht. Da bei hoher Nachfrage gleich alle freien Kurznachrichten Morgens oder am Nachmittag versendet sind. Um dies zu verhindern wird ein limitierter SMS Bestand von ein bis fünf SMS am Tag pro User, oder aber auch durch eine Bereitstellung einer Anzahl der SMS pro Stunde, gerechter verteilt. Die SMS werden mit 130 bis160 Frei Zeichen angeboten, wobei an die SMS mit der niedrigeren Zeichenmenge ein Werbekurztext angehängt wird, zwecks Finanzierung der Frei SMS. Die eigene Handynummer als Absenderi kann bei manchen Diensten übrigens auch angegeben werden.

Eine Anmeldung bei einigen Betreiber hat den Vorteil eines verbesserten Services mit Telefonbuch, Absendernummer und vielem mehr. Solange kein Vertrag mit monatlichen oder wöchendlichen Zahlungen abgeschlossen wird, sondern nach dem Verbrauch der SMS abgerechnet wird, kann sich eine Anmeldung lohnen.Und die Handyrechnung freut sich bestimmt.

Auf einigen Seiten findet man im Web eine aktuelle SMS Liste, dort sieht man bei den eingetragenen Free SMS Anbietern, ob momentan noch SMS verfügbar sind. Und kann somit sicher sein, dass die Gratis SMS nicht umsonst geschrieben wird.